escape small
header
Meine Person (:

Name
Email
Website


Werbung


Ida
( / Website )
7.3.11 19:52
hm ja das stimmt. ich gebe täglich gern mal 50-100€ aus. manchmal mehr, wenns gut läuft sinds 20-30€



Herr k.
( / Website )
7.3.11 17:53
Hallo.
Die Frage ist aber sehr offen formuliert... Zum einen könntest du dir die Lektürehilfe kaufen, an der führende Wissenschaftler aus den Bereichen Altetruskisch und Irgendwas mit Medien gerade arbeiten. Zum anderen ist es vielleicht hilfreich, 3 Dinge zu beachten: Wenn ich nichts anderes da steht, habe ich alleine zu Hause rumgesessen, wenn ein Mädchen mich anlächelt schreibe ich einen langen Eintrag darüber, und mit "sie" meine ich in unregelmäßigen Abständen immer eine andere Person.
Grüße.



Ida
( / Website )
7.3.11 10:54
wenn ichs denn schaffe ne Thera anzufangen gehe ich auch regelmäßig. Ob ich da dann mitarbeite oder nicht, ich bin zumindest mal körperlich anwesend.
das Problem besteht nur solange ich noch dabei bin mich für oder gegen eine Thera zu entscheiden.
Da ist die Essstörung leider oft noch viel zu stark.

jaja Probleme weglächeln *g* das tu ich auch gerne.
Hab ich garnicht gemerkt bis mich mein Klapsenthera drauf aufmerksam gemacht hat.
seltsame Sache



Ida
( / Website )
6.3.11 23:47
derzeit nicht.
Ich war letztes Jahr 2mal in der Psychiatrie und 10 Wochen in ner Klinik.

Hab mich aber vor einigen Wochen an eine Beratungsstelle gewandt und erarbeite dort gerade ein Konzept. hatte auch schon einen Termin zwecks betreutem Wohnen.
aber naja, beim Wohnen bin ich nach dem ersten Gespräch nichtmehr hingegangen und auch den letzten Termin bei der Beratungsstelle hab ich ausfallen lassen

hab mir nun vorgenommen am Dienstag ne Thera anzurufen und nen neuen Termin mit der Beratungsstelle auszumachen.
Ich hoffe ich bin stark genug.

wie siehts bei dir aus?




( -/- )
6.3.11 23:35
ja stimmt man nimmt sich wirklich vieles vor, was man dann nicht erreicht. trotzdem hoffe ich das es klappt.

p.s: echt schade mit der hose, die nicht passt



Ida
( / Website )
6.3.11 23:32
Tabletten sind kacke.
Irgendwie find ichs komisch wenn sich in mir was ändert wofür ich nicht selbst arbeite.
Naja, abgesehen davon wirkt bei mir absolut nichts^^



Ida
( / Website )
6.3.11 23:24
nein ich bin total Normalgewichtig.
ich finde "fett" ist schwer zu definieren. Es ist wohl eher ein geistiger Zustand in dem ich ganz toll alles zusammenfassen kann womit ich nicht klarkomme.
Das ist "fett" inzwischen für mich.

Eigentlich weiß ich dass ich es nicht bin und meistens sehe ich das auch.
Aber trotzdem bin ich einfach fett.
Keine Ahnung ;D ich glaub das versteht kein Mensch



 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de